• (+34) 928 535159
  • (+34) 928 535259

Entdecken Sie unsere exklusiven Zimmer

Information of the coronavirus COVID19

You are here

In allen OASIS FUERTEVENTURA HOTELS steht die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Kunden im Vordergrund . Angesichts der Verbreitung des Coronavirus möchten wir zunächst unsere Solidarität mit allen Betroffenen zum Ausdruck bringen.

Hotels Öffnung


  • Villas Oasis Casa Vieja: offen.
  • Villas Oasis Papagayo: offen.
  • Oasis Duna: wird vorübergehend bis zum 18. Dezember 2020 geschlossen.
  • Hotel Boutique Oasis Casa Vieja: wird vorübergehend bis zum 31. Januar 2021 geschlossen.
  • Oasis Village: wird vorübergehend bis zum 12. Februar 2021 geschlossen.

 

COVID-19 Protokoll aus touristischen Kanarischen Inseln


Wie im DECREE-Gesetz 17/2020 vom 29. Oktober über außerordentliche Maßnahmen im Tourismus zur Bewältigung der Auswirkungen der Gesundheits- und Wirtschaftskrise durch die durch COVID-19 verursachte Pandemie festgelegt, das im Amtsblatt der Kanarischen Inseln veröffentlicht wurde Am 14.11.2020 treten folgende Maßnahmen in Kraft, um die geringe epidemiologische Inzidenz des Archipels zu erhalten und die Nachhaltigkeit der touristischen Aktivitäten zu gewährleisten:

Um die geringe epidemiologische Inzidenz des Archipels zu erhalten und die Nachhaltigkeit der touristischen Aktivität zu garantieren, müssen alle Besucher über 6 Jahren, die nicht von den Kanarischen Inseln kommen, anhand einer Bescheinigung nachweisen, dass sie sich innnerhalb der letzten 72 Stunden einem von den Gesundheitsbehörden anerkannten diagnostischen Test auf Infektion mit COVID-19 unterzogen haben und dieser ein negatives Ergebnis erbracht hat.

Diese Bescheinigung ist für den Zugang zu dieser und allen anderen touristischen Unterkünften auf den Inseln erforderlich. Sie kann in digitaler oder in Papierform vorgelegt werden und muss das Datum und die Uhrzeit des Tests, die Identität der getesteten Person, das für die Überprüfung zuständige Labor, die Art des Tests sowie das negative Ergebnis enthalten.

Eine solche Bescheinigung wird nicht von Nicht-Residenten verlangt, die anhand ihrer Reisedokumente nachweisen, dass sie sich in den 15 Tagen vor dem Zugang zu dieser Touristenunterkunft auf dem Gebiet der Autonomen Gemeinschaft der Kanarischen Inseln aufgehalten haben und die angeben, dass sie während dieses Zeitraums keine auf COVID19 zurückzuführenden Symptome hatten.

Residenten der Kanarischen Inseln müssen ihren Status als solche akkreditieren und unter ihrer Verantwortung erklären, die Kanarischen Inseln innerhalb von 15 Tagen vor der Ankunft in der Einrichtung nicht verlassen zu haben und in dieser Zeit keine Symptome aufgewiesen zu haben, die auf COVID-19 zurückzuführen sind.

Dieser Beherbergungsbetrieb verweigert allen Personen den Zugang, welche die oben beschriebenen Bedingungen nicht erfüllen. Sollten Sie keine solche Bescheinigung haben und bereit sein, einen diagnostischen Test durchführen zu lassen, informieren wir Sie ausnahmsweise über das nächstgelegene, dafür autorisierte medizinische Zentrum und erlauben Ihnen, solange in der Einrichtung zu bleiben, bis das Ergebnis vorliegt. So lange dürfen Sie Ihre Unterkunft nicht verlassen.

Für HInweise auf eine mögliche Ansteckungsgefahr empfehlen wir Ihnen, die App RADAR COVID herunterzuladen und für den Zeitraum während Ihres Aufenthalts auf den Inseln sowie 15 Tage nach Ihrer Rückreise aktiv zu halten.

 

Sie können unsere aktualisierten Sicherheits- und Hygieneprotokolle unter dem folgenden Link einsehen:

Die Goverment der Kanarischen Inseln garantieren COVID-19 Reise-Hilfe-Abdeckung (Dokument in Englisch):

 

Vielen Dank und bis bald.

 

 

 

Folgen Sie uns